Funktionsmodelle

Mit unserem High Speed Sintering (HSS) Prozess lassen sich Kunststoffteile mit mechanischen Eigenschaften, vergleichbar zu Laser Sintering oder Spritzgussbauteilen herstellen. Der große Vorteil liegt dabei in der Geschwindigkeit uns Skalierbarkeit des Prozesses, der Materialvielfalt und dem Verzicht von Stützstrukturen.

Zudem bietet voxeljet den Verkauf eines offenen 3D-Druckers an, mit denen Kunden die Prozessparameter individuell an ihre Materialien anpassen können. 



Ihre Vorteile:

  • Materialvielfalt:
    Mit dem HSS Prozess lassen sich bereits verschiedenste Polymere verdrucken. Unter anderem PA12, PP, TPU, PEBA und auch EVA.

  • Maßgeschneidert:
    Modulare Software mit kundenspezifischen Makros & Prozess-Data-Mining Funktionen.

  • Produktivität:
    Industrielle Druckköpfe bedruckten das gesamte Baufeld in nur einer Überfahrt. 

  • Einfach:
    Unverdrucktes Pulver dient als Stützstruktur, wodurch aufwändige Endbearbeitung entfällt.

  • Qualitätssicherheit:
    Eine Auflösung von bis zu 360dpi ermöglicht präzise Kanten und qualitativ hochwertige Druckergebnisse.

  • Graustufen:
    Der volumetrische Tinteneintrag der Druckköpfe kann variabel gesteuert werden, um unterschiedliche Zieleigenschaften in einem Bauteil zu definieren.

Mögliche Anwendungsfelder:

Entdecken Sie, wie die High Speed Sintering (HSS) Technologie in verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommt: 

  • Rapid Prototyping:
    Schnelle Verfügbarkeit erster Designiterationen.

  • Produktion:
    Vielseitig einsetzbare und funktionale Endverbraucherteile.

  • Forschung und Entwicklung:
    Offenes System zur Materialentwicklung und -qualifizierung.

  • Textilien:
    Individualisierte Schuhsohlen oder orthopädische Einlagen.

  • Design:
    Detailreiche Mock-ups, Produktverpackungen, Möbelelemente oder Innenraumausstattungen.

Technische Daten unseres HSS Prozesses

MATERIALDATEN Test Standard PA 12 PP*
Bauteildichte voxeljet Methode 1,0 g/cm³ 0,85 g/cm³
Zugfestigkeit XY ISO 527 - 1A 45 MPa 27 MPa
Buchdehnung XY ISO 527 - 1A 12 % 45 %
Zugfestigkeit Z ISO 527 - 1A 30 MPa 25 MPa
Burchdehnung Z ISO 527 - 1A 5 % 12 %
E-Modul ISO 527 - 1A 1173 MPa 984 MPa

 

*Unterschiedliche Materialien - Verfügbarkeit auf Anfrage. Alle Angaben beziehen sich auf Frischpulver.

MATERIALDATEN Test Standard TPUs*  
Bauteildichte voxeljet Methode > 1 12 g/cm³
Zugfestigkeit ISO 527 - 5A 3 - 7 MPa  
Bruchdehnung ISO 527 - 5A 200 - 500 %  
Shore Härtegrad A ISO 868 ≥ 75  
E-Modul ISO 527 - 5A 3 - 35 MPa  

 

*Unterschiedliche Materialien - Verfügbarkeit auf Anfrage. Alle Angaben beziehen sich auf Frischpulver.



Materialentwicklung für den industriellen 3D-Druck

Erfahren Sie hier wie unser langjähriger Partner Evonik, den HSS Prozess zur Materialentwicklung nutzt.