KERAMIK - INDIVIDUELL 3D-DRUCKEN

Keramik gilt als einer der leistungsfähigsten Werkstoffe unserer Zeit. Dank seiner thermischen, mechanischen und chemischen Belastungsfähigkeit gewinnt der Werkstoff auch zukünftig immer mehr an Bedeutung. Mithilfe der innovativen voxeljet 3D-Druck-Technologie kann die Produkteffizienz von Keramiken noch weiter gesteigert werden. Die Technologie ermöglicht nie dagewesene geometrische Freiheiten und Leistungssteigerungen. Die Modelle entstehen durch den schichtweisen Auftrag eines Partikelmaterials, das mit einem Binder selektiv verklebt wird. Abschließend werden die Bauteile infiltiert, im Ofen gesintert und gegebenfalls glasiert.

Vorteile:

  • Spezifische Pulver und Binderanforderungen können individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.
  • Verarbeitung von Pulvern mit einem mittleren Korndurchmesser zwischen 40 und 200 µm, zwischen 50 und 70 µm bevorzugt.
  • Das breite voxeljet-Produktportfolio bietet optimale Skalierbarkeit mit Bauraumgrößen bis zu 1.000 x 600 x 500 mm.
  • Die Materialvielfalt ermöglicht die Produktion von High-Performance Bauteilen.
  • Geometrische Freiheit sorgt für effizientere Bauteile und gleichzeitige Gewichtseinsparungen.
  • Anwendungen  für die Medizin-, Automobil- und Luftfahrtindustrie aber auch dekorative Objekte im B2C-Bereich.
  • Je nach Pulverauswahl kann nicht verdrucktes Pulvermaterial bis zu 100 % recycelt und wiederverwendet werden.

Einsatzgebiete:

  • Filter
  • Katalysatoren
  • Katalysatorträger
  • Feingusskerne
  • Porzellan
  • Fliesen
  • Laufräder
  • Isolatoren
  • Restauration
  • Matrix für biologische Ökosysteme

Tailoring:

Dank voxeljets hoher Kompetenz und langjähriger Erfahrung im Bereich des Binder-Jettings lassen sich spezifische Pulver- und Binderanforderungen an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. So können mit voxeljet 3D-Drucksystemen auch Hochleistungsmaterialen wie Keramiken problemlos verarbeitet werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wird das gewünschte System in voxeljet's Material Certification Lab angepasst und optimiert. Der hochauflösende Druckkopf sorgt für eine ideale Druckauflösung und Detailtreue. So lassen sich komplexe und großformatige Keramikbauteile flexibel und werkzeuglos fertigen. 

 

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf