3D-Druck für Film und Museen

Mit technologischem Fortschritt wachsen auch die Ansprüche an die Unterhaltungs- und Filmindustrie. Je besser die Auflösung der Kameratechnik ist, desto schärfere Details müssen Requisiten besitzen.

Produzenten, Regisseure und Kunden legen daher immer mehr Wert auf realistische Modelle. So werden Filmerlebnisse realistischer sowie Inhalte spannender und emotionaler.

Anwendungsbeispiele für die Unterhaltungs- und Filmindustrie

Die Anwendungsvarianten reichen von Helmen, Rüstungen, Figuren und Miniaturen für Spezialeffekte bis hin zu Merchandise-Artikeln. voxeljet erfüllt diese Anforderungen umfassend, vor allem im PMMA-Bereich.

So profitieren sowohl Film, Fernsehen und Entertainment als auch Museen von Wirtschaftlichkeit, Geschwindigkeit und Detail-Reichtum des 3D-Drucks.