Whistleblower

Schutz. Fairness. Vertrauen

Seriöse Hinweise helfen uns, Verstößen frühzeitig entgegenzuwirken und Schäden für unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter und unsere Geschäftspartner zu reduzieren. Wir bieten daher über mehrere Kanäle die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme, um – auf Wunsch auch anonym – Verstöße aus den Bereichen Kartellrecht, Korruption und Geldwäsche zu melden.

Im Idealfall: der Vorgesetzte

Eine offene Kommunikationskultur ist wesentlicher Bestandteil gut funktionierender Compliance. Mitarbeiter müssen Fehler offen und vor allem frühzeitig ansprechen können. Primärer Ansprechpartner sollte daher immer der Vorgesetzte sein.


ECHTE ALTERNATIVE: IHR COMPLIANCE OFFICER ODER COMPLIANCE MANAGER

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen – aus welchen Gründen auch immer – nicht an Ihren Vorgesetzten wenden können, kontaktieren Sie bitte unsere Compliance-Abteilung:

 

CHIEF COMPLIANCE OFFICERCOMPLIANCE OFFICER
Name: Namrata MathureName: Kathrin Ekert
Telefon: + 49 821 74 83 – 140Telefon: + 49 821 74 83 – 150
namrata.mathure@voxeljet.de kathrin.ekert@voxeljet.de

 

 

COMPLIANCE OFFICER SUBSIDIARIES
voxeljet America, USAvoxeljet UK, England
Name: Nicole ArltName: Bee Mal 
Telefon: +1 734-808-0025Telefon: +44 1908 382 001
nicole.arlt@voxeljet.com bee.mal@voxeljet.co.uk
        
voxeljet India, Indienvoxeljet China, China

Name: Kathrin Ekert

Name: Yuxing Qiu

Telefon: + 49 821 74 83 - 153

Telefon: +86 512  8067 3618 - 8002

kathrin.ekert@voxeljet.de

yuxing.qiu@voxeljet.com

 

Dieser Kodex wurde erstellt, um nützliche Richtlinien festzulegen, soll aber nicht jede denkbare Situation behandeln. Nichtsdestotrotz verlangt das Unternehmen in jedem Fall von den Mitarbeitern des Unternehmens, dass sie ehrlich, fair und mit dem Ziel, „das Richtige zu tun“ handeln. Unehrlichkeit sowie unmoralisches und rechtswidriges Verhalten stellen daher eine Verletzung des Kodexes dar, unabhängig davon, ob dieses Verhalten in diesem Kodex ausdrücklich erwähnt wird oder nicht.


Internetbasiertes Whistleblower-System

Sie wollen einen Verstoß melden. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen dafür einen nur Ihnen und uns zugänglichen technischen Raum zur Verfügung (siehe das unten angefügte Formular "Complaints and Concerns Form Whistleblower"). Hierüber können Sie Ihre Information vertraulich an das Audit Komitee der voxeljet AG übermitteln.

Wir respektieren Ihre Entscheidung, wenn Sie uns Ihren Namen nicht mitteilen wollen. Daher sind die Felder für Vor- sowie Nachname lediglich optional. Sie können uns alle Verstöße melden, die von Beschäftigten des voxeljet-Konzerns im Zusammenhang mit ihrer Beschäftigung begangen wurden. Solche Verstöße können sämtliche Gesetzes- oder interne Regelverletzungen sein.

Die voxeljet AG hat sich dem Schutz der Hinweisgeber verpflichtet. Druck auf Hinweisgeber und ihre Diskriminierung tolerieren wir nicht. Für den Betroffenen wiederum gilt die Unschuldsvermutung, solange er nicht eines Verstoßes überführt ist.

Warum soll ich eine Meldung abgeben?

Es geht darum, Schaden vom Unternehmen abzuwenden. Regelverstöße beschädigen das Unternehmen, Fehlverhalten Einzelner geht auf Kosten der gesamten Belegschaft. Integrität und gesetzes- sowie regelkonformes Verhalten (Compliance) bilden die Grundlage für die gute Reputation von Volkswagen sowie für das Vertrauen unserer Kunden und Geschäftspartner. Zugleich wirkt sich die Compliance in erheblichem Umfang auf das Wohlergehen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen und auf einen nachhaltigen wirtschaftlichen Unternehmenserfolg aus. Um dies zu erreichen und Gesetzes- sowie Regelverletzungen rechtzeitig erkennen, unverzüglich abstellen und ggf. ahnden zu können, bedarf es der Mithilfe jedes Einzelnen von Ihnen. Wir bauen auf Ihre Bereitschaft, bei konkretem Verdacht auf mögliche Unregelmäßigkeiten und Verstöße hinzuweisen. Die zügige und objektive Aufklärung von Verdachtsmeldungen durch unser Unternehmen ist dafür unerlässlich.

Was kann ich melden?

Sie können Hinweise zu sämtlichen Verstößen gegen Gesetze und interne Regelungen (z.B. Arbeitsvertrag, Verhaltensgrundsätze, Richtlinien), die von voxeljet Beschäftigten begangen werden, an das Audit Komitee melden.

Schwerpunkt Ihres Anliegens

Das Feld „Schwerpunkt ihres Anliegens“ kann grundsätzlich frei gewählt werden. Die hier aufgeführten Schwerpunkte können Ihnen als Orientierung dienen:

  • Korruption
  • Verstoß gegen Wettbewerbs- oder Kartellrecht
  • Verstoß gegen Rechnungslegungs- oder Buchführungsvorschriften
  • Verstoß gegen Arbeits- und Gesundheitsschutzvorschriften, inkl. Mobbing und Belästigung
  • Sonstige erhebliche erstöße gegen (Straf-)Gesetze und Richtlinien 
Alle schließen Alle öffnen

COMPLAINTS OR CONCERNS FORM WHISTLEBLOWER

Kein Formular zur Anzeige