voxeljet an einzigartigem Schulprojekt beteiligt

voxeljet sieht sich als innovatives Unternehmen besonders verpflichtet in zukünftige Generationen zu investieren. Als jüngstes Projekt wurde in die International School Augsburg (ISA) investiert. Die anerkannte Schule wurde letztes Jahr zum 10-jährigen Jubiläum in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft umgewandelt. Die ISA ist Deutschlands erste Schule, die derartig umstrukturiert wurde. Nun können Unternehmen wie auch Privatpersonen in die Schule investieren, um das internationale Bildungsangebot der zukünftigen Generationen weiter zu stärken und frühzeitig in die Ausbildung hochqualifizierter Fach- und Führungskräfte von morgen investieren.