3D-Drucksysteme von voxeljet: für maximale Produktivität

3D-Druck schafft größere Flexibilität, Geschwindigkeit und geometrische Freiheit im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren – und steigert so die Produktivität. So sind 3D-Drucksysteme skalierbar und damit maßgeschneidert für verschiedenste Anwendungsgebiete und Branchen. Dabei reicht das Portfolio bei voxeljet vom kompakten 3D-Drucker für die Forschung bis zu Drucksystemen für industrielle Fertigung.

Besonderes Know-how von voxeljet: Noch flexibler und produktiver wird es mit dem innovativen 3D-Druckprozess „Powder-Binder-Jetting“. Im Gegensatz zu laserbasierten Systemen ist dieser Prozess noch mehr auf Größe und Geschwindigkeit ausgelegt. Ihr Vorteil: noch höhere Wirtschaftlichkeit und mehr Materialvielfalt.

3D-Drucksysteme: Ihre Vorteile mit voxeljet

Maximale Produktivität:

  • Druck ist flexibler, schneller und präziser als herkömmliche Verfahren.
  • Werkzeuglose Herstellung: Wirtschaftlichere Fertigung von Bauteilen in kleineren und mittleren Serien.
  • Schnelle Ausführung: Dank 3D-Druck können Lieferzeiten drastisch verkürzt werden. 
  • Komplexere Designs: Große geometrische Freiheit für Konstrukteure und Designer.
  • Ausgezeichnete Flexibilität: Prototypen viel schneller anpassen und optimieren.

3D-Drucksysteme: Typische Anwendungsgebiete

Gießereien, Automobilbauer und die Luftfahrtindustrie nutzen 3D-Druck für schnellere Fertigung, Gussoptimierung und bessere Bauteilqualitäten. Außerdem können dank CAD-Designs Anpassungen bequem per Mausklick realisiert werden. Aus diesem Grund werden neue Ideen und Prototypen schneller entwickelt, umgesetzt und Folgekosten gespart. Das voxeljet Produktportfolio gibt die Möglichkeit der Skalierung vom Einstieg in den 3D-Druck bis hin zur industriellen Fertigung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf